Gute Betreuung durch Gründung des Centrums für Chronische Immundefizienz

Langes Leiden trotz schneller Diagnose Normalerweise gehen erfreuliche Patientengeschichten am Centrum für Chronische Immundefizienz (CCI) so: Die Patienten haben eine jahrelange Odyssee durch Praxen und Kliniken hinter sich haben, bevor sie am CCI endlich die richtige Diagnose und die passende Therapie bekommen. Geschichten mit Happy End. Bei Jürgen Sturm war das anders. Als er vor […]

Wie Detektive lösen Forscher und Ärzte Fälle seltener Erkrankungen am Centrum für Chronische Immundefizienz

Wenn eine Diagnose auf einmal eine ganze Familiengeschichte erklärt Wenn das Immunsystem defekt ist, dann geht es nicht nur um eine Erkältung. Angeborene Immundefekte sind oft lebensbedrohlich und sie sind extrem selten. Deshalb suchen Menschen mit Immundefekten häufig jahrelang erfolglos in Arztpraxen und Kliniken nach der richtigen Diagnose. So wie Silke Braun aus Herford. Mehr […]

Durch die Behandlung am Centrum für Chronische Immundefizienz hat Kai seine seltene Immunkrankheit im Griff

Ein fast normales Leben Ganz am Anfang sollte Kai nicht älter als fünf werden. Kai war ständig schwer krank und keiner wusste warum. Insgesamt sechs HIV-Tests wurden gemacht, weil das die ständigen Lungenentzündungen, Asthmaanfälle, Hautauschläge und Pilzentzündungen noch am besten zu erklären schien. Mit zwei Jahren gab es den ersten Verdacht auf Hyper-IgE-Syndrom, doch erst […]